Archiv der Kategorie: Akustik

Studiomythen Teil2

hier ein kleiner Text zu mir zum Irrtum, dass große Räume besonders räumlich klingen müssen: https://www.bonedo.de/artikel/einzelansicht/studiomythen-widerlegt-grosse-raeume-klingen-gross.html Advertisements

Veröffentlicht unter Akustik, Musikproduktion | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Die Physik von Aufnahmeräumen (4):

Diffusion oder warum Größe doch zählt. Zum Thema Schalldämmung und Raumakustik kursieren ein paar Missverständnisse. Wer einen Aufnahmeraum oder eine Aufnahme in einem bestehenden Raum plant, tut aber gut daran, zu begreifen, was mit Schall in Räumen geschieht. Diese Reihe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Akustik, Musikproduktion | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Physik von Aufnahmeräumen (3):

Moden oder: weniger ist mehr Zum Thema Schalldämmung und Raumakustik kursieren ein paar Missverständnisse. Wer einen Aufnahmeraum oder eine Aufnahme in einem bestehenden Raum plant, tut aber gut daran, zu begreifen, was mit Schall in Räumen geschieht. Diese Reihe von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Akustik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Die Physik von Aufnahmeräumen (2):

Reflexion oder warum die Oberfläche täuscht Zum Thema Schalldämmung und Raumakustik kursieren ein paar Missverständnisse. Wer einen Aufnahmeraum oder eine Aufnahme in einem bestehenden Raum plant, tut aber gut daran, zu begreifen, was mit Schall in Räumen geschieht. Diese Reihe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Akustik | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Die Physik von Aufnahmeräumen (1):

Schallwiderstand oder warum Substanz doch zählt. Zum Thema Schalldämmung und Raumakustik kursieren ein paar Missverständnisse. Wer einen Aufnahmeraum oder auch nur eine Aufnahme in einem bestehenden Raum plant, tut aber gut daran, zu begreifen, was mit Schall in Räumen geschieht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Akustik | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

ein Plädoyer für das Ornament

Zwischen folgenden Fragen besteht ein Zusammenhang: 1) Warum scheitert der Versuch, eine Raumakustik verlässlich vorauszuberechnen in so vielen Fällen? 2) Warum ist seit Jahrzehnten die Popularität sogenannter analoger Klangsynthese ungebrochen? 3) Warum wurden aus den Neubauvierteln der 70er Jahre soziale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Akustik, Musikproduktion, Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen