Schlagwort-Archive: Migration

eine Nebenbaustelle namens Schuldfrage

Mir fiel in letzter Zeit auf, wie zentral bei Diskussionen über menschenfeindliche Gewalt das „Argument“ zu sein scheint, die Bundeskanzlerin habe uns diese Gewalt eingebrockt, wahlweise sind es manchmal auch die Grünen. Auffällig daran finde ich, dass es offenbar ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Die Story von der gefährdeten deutschen Frau

Meist beginnt es mit der Unterstellung, „die Linke“ habe Scheuklappen. Man solle sich der Thematik mal ohne Denkverbote nähern heißt es. Frauen seien nun mal seit 2015 in Deutschland einer größeren Gefahr ausgesetzt, Opfer eines Gewaltverbrechens zu werden als zuvor. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Warum Denkverbote nichts taugen

Erstens ist Denken nützlich. Wer nicht denkt, bleibt seinen Impulsen ausgeliefert. Neid, Wohlwollen, Angst, Zuversicht, Hass, Liebe etc. gründen auf Urteilen. Diese Urteile übernehmen wir zu einem großen Teil völlig ungefiltert, während wir aufwachsen. Zu einem anderen Teil haben wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sisyphos und die Integrationslüge

Es ist Frühling. Deine beste Freundin aus Kindergartenzeiten geht mit ihren Kindern durch den Park. Sie ist im Hamburger Westen aufgewachsen, der Vater der Kinder in Marokko. Sie begegnet einer freundlichen älteren Dame, die ihrem Entzücken darüber Ausdruck gibt, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Habe ich eigentlich Angst vor der Zukunft?

Das wäre ja durchaus begründbar. Vielerorts häufen sich Anzeichen dafür, dass totalitäre, nationalistische und menschenfeindliche Haltungen im Trend sind. In den USA, in Russland, in China sowie mehreren osteuropäischen Staaten und der Türkei sind Einzelpersonen und Gruppen an Macht und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

die Scharia ist kein Gesetz

Ich nehme in der letzten Zeit mit Sorge zur Kenntnis, dass der mediale Dauerbeschuss, unter dem Muslime zur Zeit stehen, offenbar Früchte trägt und sich ein paar Vorurteile auch in meinem Bekanntenkreis festsetzen. Deswegen möchte ich hier mal ein paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

totale Toleranz?

Ich beziehe mich auf meinen letzten Blogeintrag und die anschließende Facebook-Diskussion. Ich habe das in den letzten Tagen durchdacht und bin immerhin auf eine Spur gestoßen. Der an „die Linken“ gerichtete Vorwurf, den ich kritisiere, hat nach meinem Dafürhalten nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen