Monatsarchiv: Mai 2015

Warum ich nicht an Konkurrenz glaube

Wenn wir über Wettbewerb sprechen, dann tun wir das häufig mit dem Hintergedanken der anthropologischen Konstante. Das Konzept der Horde, wie es bei Hunden und Primaten beobachtet werden kann, legt diese Natürlichkeit scheinbar nahe. Wir haben da zum Beispiel den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Butterkuchen

Folgende, erschütternde Geschichte wurde mir neulich berichtet: Da ist dieses Seniorenheim, so eines wie das bei mir gegenüber, da wohnen diese ganzen freundlichen Damen und Herren. Die laden regelmäßig die Nachbarschaft zu einer musikalischen Darbietung ein, zu der Butterkuchen gereicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musikproduktion, Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

ein Plädoyer für das Ornament

Zwischen folgenden Fragen besteht ein Zusammenhang: 1) Warum scheitert der Versuch, eine Raumakustik verlässlich vorauszuberechnen in so vielen Fällen? 2) Warum ist seit Jahrzehnten die Popularität sogenannter analoger Klangsynthese ungebrochen? 3) Warum wurden aus den Neubauvierteln der 70er Jahre soziale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Akustik, Musikproduktion, Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Stadtteilkultur

Ich habe ein bisschen gezögert, ob ich mich zu diesem Thema äußern soll. Anlass ist dieser Konflikt, der von denjenigen, die für sich selbst in Anspruch nehmen, die Kultur und Identität des Bremer Ostertor- und Steintorviertels zu verkörpern folgendermaßen dargestellt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kunstfertigkeit und Dilettantismus

Ich stelle in letzter Zeit immer wieder fest, dass ich die wiederkehrenden Diskussionen über das spielerische Können von Musikern, an denen ich mich gerne rege beteiligt habe, ermüdend finde. Ich finde es daher sinnvoll, meinen in diesen Diskussionen gewonnenen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musikproduktion | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Authentizität und Genderklischees in der Popmusik

Ich begegne bei meiner Arbeit häufig einem bestimmten Zusammenhang, der zwar etwas unscharf ist, jedoch hilfreich sein kann, wenn es darum geht, Begrifflichkeiten, Gefühle und auch künstlerische Entscheidungen zu erfassen. 1. Authentizität An erster Stelle steht die Erkenntnis, dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musikproduktion, Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Digital vs. Analog

Heute bekam ich eine Frage gestellt, die mir klar machte, wie sehr bestimmte Dinge miteinander zusammenhängen und wie lang eine Antwort auf eine kurze Frage ausfallen kann, wenn man einmal ernsthaft darüber nachdenkt. Worüber? Über den Unterschied zwischen digital und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musikproduktion | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen