Monatsarchiv: Mai 2018

wir haben die GEMA mit Fragen gelöchert

Am 26.5. fand in der Zollkantine in Bremen die Veranstaltung „Thema GEMA“ statt. Auf der Bühne waren Stefanie Willert von der GEMA, Andrea Rothaug, Vertreterin eines der wichtigsten MusikerInnen-Netzwerke Deutschlands (RockCity Hamburg e.V.) und Carol von Rautenkranz (Gold Musikverlag, Napa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musikproduktion, Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Thema GEMA

Das Thema GEMA wird sehr kontrovers diskutiert. Manche sind der Meinung, die GEMA sei überflüssig und gehöre abgeschafft. Andere finden, die Gema leiste einen sinnvollen Beitrag zur Finanzierung von Kultur¹. Eins verbindet dabei die meisten, welcher Ansicht sie auch sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musikproduktion, Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

worum es eigentlich nicht geht

Ich war wohl ungefähr zehn Jahre alt, als ich eine Frage hatte: Wieso haben die Amerikaner in den zweiten Weltkrieg eingegriffen? Der war doch in Europa, also recht weit weg von denen. Mein Stiefvater bot mir eine moralische Erklärung an. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Studiomythen Teil2

hier ein kleiner Text zu mir zum Irrtum, dass große Räume besonders räumlich klingen müssen: https://www.bonedo.de/artikel/einzelansicht/studiomythen-widerlegt-grosse-raeume-klingen-gross.html

Veröffentlicht unter Akustik, Musikproduktion | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen