Monatsarchiv: Juli 2017

Einspruch Euer Ehren

Peter Schneider hat in der „Welt“ einen Text veröffentlicht, dessen Inhalt ich für grundfalsch halte. Dass ich mich trotzdem damit befasse, hat damit zu tun, dass ein paar Leute, an deren Meinung mir etwas liegt, mich darum gebeten haben, meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

G20

Ich finde, es reicht jetzt mal. Die verbale Eskalation, die hier im Netz seit Tagen betrieben wird ist weder tragbar noch gerechtfertigt und dient ganz offenbar dem Ziel, die Sachbeschädigung, die in Hamburg geschehen ist, mit menschenfeindlichem und tödlichem Terrorismus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Gesellschaft | 1 Kommentar

Trumpen (4) – passives Trumpen

Ich trumpe, Du trumpst, er sie es trumpt. Bedeutung: „Jemandem etwas unterstellen, was man selbst gerade tut, und zwar so schnell und so dreist, dass der Betroffene so aussieht, als würde er seinerseits trumpen.“ Um den namensgebenden Potus angemessen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Gesellschaft | Kommentar hinterlassen

Trumpen (3) – getrumpter Relativierungsvorwurf

Ich trumpe, Du trumpst, er sie es trumpt. Bedeutung: „Jemandem etwas unterstellen, was man selbst gerade tut, und zwar so schnell und so dreist, dass der Betroffene so aussieht, als würde er seinerseits trumpen.“ Um den namensgebenden Potus angemessen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Trumpen (2) – nachträgliches Trumpen

Ich trumpe, Du trumpst, er sie es trumpt. Bedeutung: „Jemandem etwas unterstellen, was man selbst gerade tut, und zwar so schnell und so dreist, dass der Betroffene so aussieht, als würde er seinerseits trumpen.“ Um den namensgebenden Potus angemessen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen